Hier entsteht eine mobilie // mobilien 2003
im Rahmen von real*utopia, ein Ausstellungsprojekt der Galerie <rotor> im Stadtteil Gries, Graz, 24.5 bis 26.10.2003

Das Department für öffentliche Erscheinungen bespielt mit seiner Aktion "mobilien 2003" das gesamte Griesviertel in Graz.
Zu der am Griesplatz aufgestellten mobilie und dem mobilien-Laden, in dem die aktuellen mobilien-Standorte angeboten werden, breiten sich Aufkleber mit dem Slogan "Hier entsteht demnächst eine mobile" über das Griesviertel aus. An den Schaufenstern leer stehender Läden angebracht machen sie die Dimension des Leerstands im Viertel sichtbar und entlarven die doppelbödige Utopie der Geschäftsidee. Die Wunschvorstellung, in einer lebendigen Stadt mit florierenden Geschäften zu leben, weicht der Realität einer überbordenden Werbewelt, die städtischen Problemzonen vorgeblendet wird.


Links
Konzept // public [dis]appearance
Aktion // public [dis]appearance, Linz 2010
Aktion // mobilien 2003



Aktion // Hier entsteht eine mobilie
Website // mobilien 2003
Website // real*utopia